Finde dein Hostel in Berlin

Wo findet man die besten Hostels in Berlin

Bei der Suche nach einem Hostel in Berlin, stellt sich sofort die Frage, in welchem Bezirk Berlins man am liebsten sein Urlaub verbringen möchte. In Berlin gibt es 12 Bezirke und die sind so unterschiedlich wie die Berliner selber.

Ein Hostel in Berlin Mitte oder doch in Friedrichshain

Hostel in Berlin Mitte dem StadtzenturmEs gibt die alternative Bezirke wie Friedrichshain und Kreuzberg mit ihren vielen kleinen Hostels, wo das Nachtleben, Shoppen und der Spass an erster Stelle kommt. Mitte, Tiergarten und Charlottenburg wo sich größere Hostels angesiedelt haben. Hier findet man viele Museen, wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor und der Reichtag am Pariser Platz, der Fehrnsehturm am Alexanderplatz, das Sonycenter am Potsdamer Platz und die Gedechtniskirche am Zoo,und die Museumsinsel die ein Unesco Weltkurturerbe ist. Der Prenzlauer Berg früher auch einmal wie Kreuzberg und Friedrichshain zu dem alternativen Bezirken gehörend hat sich mit den Jahren zu einer der besseren Wohngegenden in Berlin gewandelt. Er hat aber trotzdem nichts an seinem alten Charme eingebüst. Es gibt immernoch viele Bars und Cafes. Auch zu Shoppen läd die gegend um den Kolwitzplatz und der Kastanienallee ein.

Berlins neue Trendbezirke

Berlin befindet sich im stetigen und so ist es kaum verwunderlich das den Hippstern der Trubel in Kreuzberg und Friedrichshain zu viel geworden ist. Gerade die Bezirke Neukölln und Wedding die lange Zeit als soziale Problembezirke galten, werden von Ihnen gerade neu entdeckt.

Westberlin hat viel zu bieten

Auch wenn der Westteil der Stadt nicht mehr zu den wichtigen tourristischen Gegenden in Berlin gehören hat er trotzdem für jeden etwas zu bieten. Schöneberg gehört gerade bei der Gay-Community mit dem Kiez um die Motzstrasse zu den Trendbezirken.Hier befinden sich auch einige Gay-Only Hostels. Der Botanische Garten in Lichterfelde gehört zu den schönsten und wichtigsten der Welt. Berlin Grunewald bietet mit dem Wannsee ein sehr Wichtiges Naherholungsgebiet.

Der Ostteil der Stadt

Im Ostteil der Stadt zählen Köpenik und Pankow zu den grünsten Bezirken. Diese laden zu Ausflügen an den Müggelsee oder in den Pankower Schlosspark ein. So bietet Berlin jedem etwas, egal ob man Kultur und Erholung sucht oder ein Wochenendtrip in das Nachtleben von Berlin plant.